Theater Paderborn
Westfälische Kammerspiele
Datenschutzerklärung     Impressum
Theater Paderborn Newsletter
Theater Paderborn Newsletter
PROGRAMM   THEATERAKTIV   ENSEMBLE   HAUS   KONTAKT   KARTEN   PRESSE   
auf der bühne   hinter den kulissen   jobs/praktika  
Stellenangebote
Bewerbungen vonSchauspielerinnen undSchauspielernBitte ausschließlich per E-Mail anDr. Daniel Thierjung, Dramaturgiethierjung@theater-paderborn.de
RegiehospitanzenOleanna von David MametRegie: Katharina KreuzhageProbenstart: 11.06.2018Premiere: 15.09.2018Eine Weihnachtsgeschichte von Philipp LöhleRegie: Danielle StrahmProbenstart: 27.09.2018Premiere: 08.11.2018Little Voice von Jim Cartwright, neu übersetzt von Philipp LöhleRegie: Katharina KreuzhageProbenstart: 01.10.2018Premiere: 01.12.2018Children of Tomorrow von Tina MüllerRegie: Marie-Sophie DudzicProbenstart: 01.10.2018Premiere: 17.11.2018Wild von Mike BartlettRegie: Robert TeufelProbenstart: 03.12.2018Premiere: 26.01.2019Leonce und Lena von Georg BüchnerRegie: Jan LangenheimProbenstart: 03.12.2018Premiere: 18.01.2019Ab jetzt von Alan AyckbournRegie: Ulrike MaackProbenstart: 28.01.2019Premiere: 22.03.2019Das Recht des Stärkeren von Dominik BuschRegie: N.N.Probenstart: 28.01.2019Premiere: 16.03.2019Mary Page Marlowe  Eine Frau von Tracy LettsRegie: Martin SchulzeProbenstart: 25.03.2019Premiere: 01.06.2019Der Auftrag von Heiner MüllerRegie: Alice BuddebergProbenstart: 25.03.2019Premiere: 25.05.2019ANFORDERUNGEN & RAHMENBEDINGUNGENFür die Hospitanzen suchen wir theaterinteressierte, zuverlässige, aufgeschlossene Menschen, die bereit sind, zu den theaterüblichen Arbeitszeiten (auch am Abend, Wochenende) in allen Bereichen einer Produktion tatkräftig mitzuwirken. Sie unterstützen den/die Regieassistent/in und arbeiten bei allen Arbeitsabläufen mit, wie Betreuung, Koordination und Begleitung des Probenprozesses, Führen des Regiebuchs und ggf. Soufflage. Die Hospitanz kann z. B. zur Berufsorientierung dienen und richtet sich unter anderem an StudentInnen.WIR BIETENAls Regiehospitant*in am Theater Paderborn lernen Sie an der Seite unserer Regieassistenten die künstlerisch/technischen Betriebsabläufe eines Schauspielhauses kennen. Die Hospitanz wird mit einer Aufwandsentschädigung von 100  (pro Produktion) vergütet. Eine Wohnmöglichkeit kann das Theater Paderborn leider nicht zur Verfügung stellen.WIR FREUEN UNS AUF IHRE BEWERBUNGInteressenten richten Ihre Bewerbung bitte per E-Mail an dudzic@theater-paderborn.de
PraktikaHospitanzenBei Interesse für folgende Bereiche wenden Sie sich bitte an:
Quartals - und Jahrespraktika- Technik & Werkstätten- SchneidereiYvonne Hermens, Personalverwaltunghermens@theater-paderborn.deTel. 05251 / 2881 - 111
Schulpraktika- Technik & Werkstätten- TheaterpädagogikYvonne Hermens, Personalverwaltunghermens@theater-paderborn.deTel. 05251 / 2881 - 111
Ab sofort sucht das Theater Paderborn eine/nMaßschneider*in mit SchwerpunktDamen oder HerrenKernaufgaben Anfertigung, Änderung und Reparatur von moderner und historischer Kleidung nach Vorgabe Pflege (Waschen, Bügeln etc.) der Kostüme für den laufenden Spielbetrieb und Proben Garderobendienst für den laufenden Spielbetrieb: Einrichten der Kostüme, bei Umzügen während der Vorstellung helfen etc.Voraussetzungen abgeschlossene Berufsausbildung als Maßschneiderin mit Schwerpunkt Damen oder Herren erste Berufserfahrung am Theater von Vorteil Teamfähigkeit, selbständige  und verantwortungsvolle Arbeitsweise gutes Organisationsvermögen Bereitschaft zu hoher Flexibilität, bedingt durch unregelmäßige Dienste und Sonn- und FeiertagsarbeitWir bieten Ihnen Vollzeitstelle spannendes und kreatives UmfeldKonditionen Vertrag nach Entlohnungsgrundsätzen Entgeltgruppe 3BewerbungsfristVollständige Bewerbungsunterlagen per Post oder Email bitte bis zum 15.06.2018 anhermens@theater-paderborn.de  oder Theater Paderborn - Westfälische Kammerspiele GmbHPersonalverwaltungNeuer Platz 633098 Paderborn
Ausstattungs-HospitanzAndorravom 11.06.  07.07.2018 und vom 14.08.  01.09.2018Premiere: 01.09.2018Regie: Tim EgloffAusstattung: Selina TraunANFORDERUNGEN & RAHMENBEDINGUNGEN:Für die Hospitanz suchen wir theaterinteressierte, zuverlässige, aufgeschlossene und flexible Menschen, die bereit sind, zu den theaterüblichen Arbeitszeiten (auch am Abend, Wochenende) im Bereich Ausstattung mitzuwirken: Zu den Aufgaben gehören:- Unterstützende Mitwirkung beim Gestalten von Bühnenräumen und Kostümen unter der Anleitung der Bühnen- und Kostümbildnerin- Recherche und Einkauf von Zubehör und Materialien- Begleitung der Werkstattproduktion- Terminabsprachen- Kommunikation mit allen Beteiligten- Probenbetreuung- Kunsthandwerkliche ArbeitenDie Hospitanz kann z. B. zur Berufsorientierung dienen und richtet sich unter anderem an Student/innen.Die Hospitanz wird mit einer Aufwandsentschädigung von 100  (pro Produktion) vergütet. Eine Wohnmöglichkeit kann das Theater Paderborn leider nicht zur Verfügung stellen.WIR BIETEN:Als Ausstattungshospitant/in am Theater Paderborn lernen Sie an der Seite unserer Bühnen- und Kostümbildner/innen die künstlerisch/technischen Betriebsabläufe eines Schauspielhauses kennen. WIR FREUEN UNS AUF IHRE BEWERBUNG:Interessenten richten Ihre Bewerbung bitte per E-Mail an hermens@theater-paderborn.de