Theater Paderborn
Westfälische Kammerspiele
Datenschutzerklärung     Impressum
Theater Paderborn Newsletter
Theater Paderborn Newsletter
PROGRAMM   THEATERAKTIV   ENSEMBLE   HAUS   KONTAKT   KARTEN   PRESSE   
auf der bühne   hinter den kulissen   jobs&praktika  
Bewerbungen vonSchauspielerinnen undSchauspielernBitte ausschließlich per E-Mail anDr. Daniel Thierjung, Dramaturgiethierjung@theater-paderborn.de
Stellenangebote
Bühnenmeister*in(38,5 Std./Woche) als Krankheitsvertretung ab sofortAufgabenschwerpunkte: Durchführung von Technischen Einrichtungen auf den Bühnen, sowie Koordination der Auf und abbauten von Dekorationen auch auf Probebühnen Sicherheitstechnische Überwachung der Bühnenabläufe während der Auf- und Um-bauten der Bühnenbilder der jeweilig spielenden Produktion  Betreuung des laufenden Vorstellungsbetriebes, sowie Freigabe und Sperrung der Bühne Ggf. Bedienen der entsprechenden Ober- bzw. Untermaschinerie während des Vorstellungsbetriebes (Unterweisung bzw. Einweisung in die Steuerung wird durchgeführt), Übernahme von Bühnenparts  Einhaltung und Umsetzung aller relevanten Vorschriften (z.B. SonBVO NRW, DGUV NRW, ArbschG) Instandhaltung der abteilungsbezogenen technischen Betriebseinrichtungen und des Equipments. Vergaben in Absprache mit der Technischen Leitung Sicherstellung der abteilungsspezifischen Gesundheitsschutz- und Sicherheitsbestimmungen Zielorientierte fachliche und disziplinarische Führung, Forderung und Motivation aller Mitarbeiter in der Abteilung Administrative Arbeiten wie Dienstplanung, Bestellwesen, etc. in Zusammenarbeit mit der Technischen LeitungFachliche und persönliche Voraussetzungen, Anforderungen u.a.: Bühnenmeister (IHK) oder Meister für Veranstaltungstechnik (IHK) Berufserfahrung als Bühnenmeister  Kenntnisse über Geräte und Ausstattungen eines Theaters im Bereich der Sicherheits- und Brandschutztechnik (RWA/BMZ) Hohes technisches Verständnis und Organisationstalent Flexibilität, auch in den Arbeitszeiten: Abenddienst, Wochenenddienste, Tagdienste Gute körperliche Konstitution, Höhentauglichkeit Technisches Verständnis, sorgfältiges und detailgetreues Arbeiten, Improvisationstalent Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit, ToleranzBefristeter Vertrag  (durchschnittlich 38,5 Wochenarbeitsstunden) bis 31.03.2019 evtl. längerWir behalten uns vor, Bewerbungsgespräche bereits vor Ablauf der Bewerbungsfrist durchzuführen. Eine schriftliche Bewerbung mit aktuellem Lebenslauf ist bis zum 20.01.2019 einzureichen beihermens@theater-paderborn.deTheater Paderborn - Westfälische Kammerspiele GmbHPersonalverwaltungNeuer Platz 633098 Paderborn
PraktikaHospitanzenBei Interesse für folgende Bereiche wenden Sie sich bitte an:
Quartals- und Jahrespraktika- Technik & Werkstätten- SchneidereiYvonne Hermens, Personalverwaltunghermens@theater-paderborn.deTel. 05251 / 2881 - 111
Schulpraktika- Technik & Werkstätten- TheaterpädagogikFreie Plätz erst wieder ab01.09.2019Yvonne Hermens, Personalverwaltunghermens@theater-paderborn.deTel. 05251 / 2881 - 111
Regie-HospitanzWir suchen für die laufende Spielzeit 2018 / 2019 für verschiedene Produktionen Regie-Hospitanten.Anforderungen & Bedingungen:Für die Hospitanzen suchen wir theaterinteressierte, zuverlässige, aufgeschlossene Menschen, die bereit sind, zu den theaterüblichen Arbeitszeiten (auch am Abend, Wochenende) in allen Bereichen einer Produktion tatkräftig mitzuwirken. Sie unterstützen den/die Regieassistent/in und arbeiten bei allen Arbeitsabläufen mit, d.h. die Betreuung, Koordination und Begleitung im Probenprozess, Führen des Regiebuchs und ggf. Soufflage. Die Hospitanz kann z. B. zur Berufsorientierung dienen und richtet sich unter anderem an StudentInnen.Die Hospitanz wird mit einer Aufwandsentschädigung von 100  (pro Produktion) vergütet. Eine Wohnmöglichkeit kann das Theater Paderborn leider nicht zur Verfügung stellen.Wir bieten:Als Regiehospitant/in am Theater Paderborn lernen Sie an der Seite unserer Regieassistenten die künstlerisch/technischen Betriebsabläufe eines Schauspielhauses kennen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung:Interessenten richten Ihre Bewerbung bitte per E-Mail an lungwitz@theater-paderborn.deWir suchen für folgende Produktionen Regie-Hospitanten/innen:Mary Page Marlowe  Eine Frau von Tracy LettsRegie: Martin SchulzeProbenstart: 25.03.2019Premiere: 01.06.2019Der Auftrag von Heiner MüllerRegie: Alice BuddebergProbenstart: 25.03.2019Premiere: 07.06.2019
Theaterpädagoge*inZum 01.08.2019 zu besetzen.Aufgaben:- Leitung von Theaterspielclubs und kleinerer Projektwerkstätten- Netzwerk- und Kontaktpflege, insbesondere mit Universität, Schulen und  Kindergärten- Kulturvermittelnde Kooperationsformate betreuen und weiterentwickeln- Konzeption, Entwicklung und Durchführung von verschiedenen  Rahmenveranstaltungen, theaterpädagogischen  Workshops & Fortbildungen- Vor- und Nachbereitung zu Stücken - Regieassistenzen und Vorstellungsdienste überwiegend im Bereich Kinder-  und Jugendtheater Voraussetzungen/Profil:- Ein abgeschlossenes Hochschulstudium oder Ausbildung durch BuT im  Bereich Theaterpädagogik oder ähnliche Qualifikation- Erfahrung im Theaterbetrieb- Begeisterung für die Vermittlung von theatralen Inhalten für alle Altersgruppen- Sicheres Auftreten gegenüber Publikum, insbesondere Kindern, Lehrer und  Erzieher- Organisationsvermögen, Kontaktfreude und eine offene Kommunikation- Einfühlungsvermögen für künstlerische Prozesse- Sehr gute Kenntnisse in den gängigen MS-Office-Anwendungen- Führerschein Klasse B- Überdurchschnittliches Engagement, Belastbarkeit, Selbständigkeit,  Kreativität, Flexibilität und Teamgeist- Arbeitsbereitschaft zu theaterspezifischen Zeiten (abends und am  Wochenende) Wir bieten Ihnen:- Eine verantwortungsvolle Tätigkeit in einem abwechslungsreichen Arbeitsfeld  mit großem Potential zur künstlerischen Mitgestaltung- Spannendes und kreatives Umfeld mit der Möglichkeiten zur fachlichen  WeiterentwicklungKonditionen:- Das Beschäftigungsverhältnis und die Vergütung richten sich nach den  Bestimmungen des Tarifvertrages NV-Bühne SR SoloBewerbungsfrist: Vollständige Bewerbungsunterlagen per Post oder Email bitte bis zum 30.01.2019 an hermens@theater-paderborn.de  oderTheater Paderborn - Westfälische Kammerspiele GmbHPersonalverwaltungNeuer Platz 633098 Paderborn
Ausstattungs-Assistent*inWir suchen für den Zeitraum vom 01.01.2019 bis zum 31.07.2019 eine*n Ausstattungsassistent*inAufgaben:- Unterstützende Mitwirkung beim Gestalten von Bühnenräumen und Kostümen unter der Anleitung der Bühnen- und Kostümbildner- Entwurf und Umsetzung der Bühnen- und Kostümbilder unserer Projektclubs- Vorbereitung und Betreuung der Proben, Terminabsprachen- Überwachung des reibungslosen Ablaufs in den technischen Abteilungen und Werkstätten- Kunsthandwerkliche Arbeiten- Recherchetätigkeiten und Einkauf von Zubehör und Materialien- Teilnahme an internen Besprechungen der künstlerischen TeamsProfil:- Ausbildung oder Studium im Bereich Bühnen- und Kostümbild oder artverwandten, künstlerischen Studiengängen- Bereitschaft zur Arbeit mit unregelmäßigen Arbeitszeiten- Erfahrung im Bereich Bühnen- und Kostümbildassistenz/-hospitanz- Ein hohes Maß an Belastbarkeit, Organisationsvermögen, Zuverlässigkeit, Flexibilität, Kommunikationskompetenz und VerantwortungsbewusstseinTeilspielzeitvertrag nach dem NV Bühne SR Solo.Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 20.12.2018und behalten uns vor, Bewerbungsgespräche bereits vor Ablauf der Bewerbungsfrist durchzuführen.Interessenten richten Ihre Bewerbung bitte per E-Mail an hermens@theater-paderborn.de
Leiter*in Ton-Videoabteilung    Zur Spielzeit 2019/2020 zu besetzen.Aufgaben:- Fachliche und organisatorische Leitung der Tonabteilung - Künstlerisch-technische Planung und Umsetzung aller  inszenierungsbezogenen und technischen Anforderungen im Bereich Ton- und  Videotechnik- Planung, Betreuung und Durchführung von technischen Einrichtungen inkl.  Ton- und Videoaufnahmen - Tontechnische Betreuung des Proben- und Vorstellungsbetriebes - Vorbereitung und Durchführung aller anfallenden Beschallungsaufgaben- Administrative Tätigkeiten, wie die Erstellung von Dienstplänen, Einkauf und  Wartung von technischem Equipment- Budgetverantwortung für die Tonabteilung- Bedienung und Wartung aller Tontechnischer Anlagen im Bühnen- und  ZuschauerraumVoraussetzungen/Profil:- Abgeschlossenes Studium im Bereich Audio / Soundtechnik oder Ausbildung  als Diplom-Tonmeister/in oder Toningenieur/in bzw. vergleichbare Ausbildung- Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der Bühnen - bzw.  Veranstaltungsbranche- Führungserfahrung und Kommunikationsstärke- Gute musikalische Kenntnisse, Erfahrung im Bereich Tonmischung Rock/Pop/  Musical- Fundierte Kenntnisse analoger und digital