Theater Paderborn
Westfälische Kammerspiele
Datenschutzerklärung     Impressum
Theater Paderborn Newsletter
Theater Paderborn Newsletter
PROGRAMM   THEATERPÄDAGOGIK   ENSEMBLE   HAUS   KONTAKT   KARTEN   PRESSE   
spielplan   premieren   jung   sonderveranstaltungen   archiv  
spielzeit 2018/19   spielzeit 2019/20   wiederaufnahmen   trailer   kammerflimmern   weiterlesen   newsletter   die vielen   download  
Der Parasitoder Die Kunst seinGlück zu machenvon Friedrich Schillerim Großen HausBüro ist Krieg! Und Selicour ist entschlossen, auf dem Schlachtfeldder Bürokratie sein Glück zu machen: Durch Intrigen und Kriechereiverdeckt er sein mittelmäßiges Talent und erschleicht sich dasVertrauen des vorgesetzten Ministers samt dessen Familie. Gerissenund skrupellos eignet er sich die Arbeit seiner Kollegen an undsorgt sogar für die Entlassung seines alten Schulfreundes La Roche.Doch der schwört Rache und lässt nichts unversucht, das Kartenhausaus Lügen des Parasiten Selicour zum Einsturz zu bringen.Dass das Stück des Franzosen Louis-Benoît Picard heute noch bekanntist, verdankt es vor allem der Bearbeitung seines berühmtendeutschen Übersetzers, Friedrich Schiller, der die steifen Versedes Originals in pointierte Prosa umwandelte.
25.01.20weitere VorstellungenDauer
Inszenierung Tim Egloff