Theater Paderborn
Westfälische Kammerspiele
Datenschutzerklärung
Theater Paderborn Newsletter
Theater Paderborn Newsletter
PROGRAMM   THEATERAKTIV   ENSEMBLE   HAUS   KONTAKT   KARTEN   PRESSE   
spielplan   premieren   jung   sonderveranstaltungen   archiv  
spielzeit 2018/19   spielzeit 2017/18   wiederaufnahmen   download  
PREMIERE01.12.17weitere VorstellungenDauer ca. 60 Minuten, keine Pause
Ach, dieseLücke, dieseentsetzliche Lückevon Joachim MeyerhoffSzenische Lesungim im Theatertreff oder StudioDie Kindheit auf dem Gelände einer riesigen Psychiatrie und das Austauschjahr in Amerika liegen hinter ihm, der gerade zwanzig gewordene Erzähler bereitet sich auf den Antritt des Zivildienstes vor, als das Unerwartete geschieht: Er wird auf der Schauspielschule in München angenommen und er beginnt seine Odyssee durch die Niederungen der Sprecherziehung, Gesangsunterricht, der Körper- und Rollenarbeit. Tagsüber an der Schauspielschule systematisch in seine Einzelteile zerlegt, ertränkt er abends seine Verwirrung in Rotwein und anderen Getränken.  In einer szenischen Lesung präsentiert Stephan Weigelin den jüngsten Teil von Joachim Meyerhoffs Romanzyklus Alle Toten fliegen hoch und nimmt uns mit auf eine Reise in den ganz normalen Wahnsinn einer Schauspielausbildung. Joachim Meyerhoff (1967), aufgewachsen in Schleswig, ist seit 2005 Ensemblemitglied des Wiener Burgtheaters. In seinem sechsteiligen Zyklus »Alle Toten fliegen hoch« trat er als Erzähler auf die Bühne und wurde zum Theatertreffen 2009 eingeladen. 2007 wurde er zum Schauspieler des Jahres gewählt. Für seinen Debütroman wurde er mit dem Franz-Tumler-Literaturpreis 2011 und dem Förderpreis zum Bremer Literaturpreis ausgezeichnet.
PressestimmenThemen der Zeit 02.12.17Neue Westfälische 05.12.17
Besetzung            Infos zum EnsembleJoachim / Erzähler Stephan WeigelinRegie Katharina Kreuzhage / Bühne & Kostüme Tobias Kreft / Dramaturgie Kerstin Car / Regieassistenz Barbar Gietl / Technischer Leiter Klaus Herrmann / Bühnenmeister Paul Discher / Beleuchtung Fabian Cornelsen / Ton Anton Langer / Technische Betreuung Fabian Cornelsen & Viviane Wiegers / Leitung Kostümabteilung Edith Menke / Maske Ramona Foerder & Jill Brand