Theater Paderborn
Westfälische Kammerspiele
Datenschutzerklärung     Impressum
Theater Paderborn Newsletter
Theater Paderborn Newsletter
PROGRAMM   THEATERPÄDAGOGIK   ENSEMBLE   HAUS   KONTAKT   KARTEN   PRESSE   
spielplan   premieren   jung   sonderveranstaltungen   archiv  
spielzeit 2018/19   spielzeit 2019/20   wiederaufnahmen   trailer   kammerflimmern   weiterlesen   newsletter   die vielen   download  
DerAuftragvon Heiner Müllerim StudioDamals. Drei Männer unterschiedlicher Herkunft, notdürftig unter das schon zerschlissene Banner einer großen Idee gepfercht, bekommen den Auftrag, die Revolution in die Karibik zu exportieren. Drei Männer, vielleicht auf der Durchreise, vielleicht Gesandte aus der Zukunft, erinnern sich an diesen Auftrag. Der Versuch,die Werte der Französischen Revolution  Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit  in die fernen Kolonien hinauszutragen, die Sonneninsel von der Sklaverei zu befreien, scheitert  wie der Export westlicher Ideen zumeist.Heiner Müller (1929 - 1995) diente die Erzählung Das Licht auf dem Galgen von Anna Seghers als Vorlage für sein Theaterstück Der Auftrag. Es ist die Erinnerung an eine Zeit des Verrats und an eine folgenreiche Niederlage. Ein historischer Versuch wird für eine mögliche Zukunft noch einmal durchgespielt.
07.06.19weitere Vorstellungen05.10. / 25.10.Dauer ca. 80 Minuten, keine Pause
PressestimmenNachtkritik 07.06.19Neue Westfälische 12.06.19
Besetzung                                      Infos zum EnsembleDebuisson Ogün DerendeliGalloudec Josephine MayerSasportas Robin BerenzRegie Alice Buddeberg / Bühne, Kostüme, Puppen- & Maskenbau Sandra Rosenstiel / Choreographie Objekte & Puppe, Musik Caroline Kühner / Dramaturgie Daniel Thierjung / Regieassistenz Hermann Holstein / Regiehospitanz Lea Ward / Technischer Leiter Klaus Herrmann / Bühnenmeister Michael Bröckling / Lichtdesign Fabian Cornelsen / Ton Till Herrlich-Petry / Technische Betreuung Fabian Cornelsen & Viviane Wiegers / Requisite Anette Seidel-Rohlf & Sona Ahmadnia / Leitung Kostümabteilung Edith Menke / Maske Ulla Bohnebeck & Ramona Foerder