Theater Paderborn
Westfälische Kammerspiele
Datenschutzerklärung
Theater Paderborn Newsletter
Theater Paderborn Newsletter
PROGRAMM   THEATERAKTIV   ENSEMBLE   HAUS   KONTAKT   KARTEN   PRESSE   
spielplan   premieren   jung   sonderveranstaltungen   archiv  
spielzeit 2018/19   spielzeit 2017/18   wiederaufnahmen   download  
ANSICHTSSACHE!Das SchultheaterfestivalEineStundeRuheVon Florian Zeller  Inszeniert vom Gymnasium Theodorianum unter der Leitung von Dirk Früchtenichtim Großen Haus / ab 12 JahrenDer Hauptfigur der Komödie geht es mehr als nur um Ruhe. Michel hat auf dem Flohmarkt eine Schallplatte gefunden, die er seit vielen Jahren gesucht hat. Und jetzt ist er geradezu besessen davon, die Scheibe zu hören. Nur kommt er nicht dazu. Sei es seine Frau Natalie, die ihm einen Seitensprung gestehen will, der Jahre zurückliegt, ein unfähiger Handwerker, sein missratener Sohn, eine aufdringliche Nachbarin oder sein bester Freund. Sie alle lassen ihn nicht zur Ruhe kommen! So wandelt sich seine anfängliche Vorfreude im weiteren Verlauf in Besessenheit und die Handlung endet im Chaos.Im Anschluss findet ein Nachgespräch statt.
04.07.1811:00 UhrDauer ca. 60 Minuten, keine Pause