Theater Paderborn
Westfälische Kammerspiele
Datenschutzerklärung     Impressum
Theater Paderborn Newsletter
Theater Paderborn Newsletter
PROGRAMM   THEATERAKTIV   ENSEMBLE   HAUS   KONTAKT   KARTEN   PRESSE   
spielplan   premieren   jung   sonderveranstaltungen   archiv  
spielzeit 2018/19   wiederaufnahmen   trailer   kammerflimmern   weiterlesen   newsletter   die vielen   download  
Waisenvon Dennis KellyDeutsch von John Birke im StudioDas Ehepaar Helen und Danny sitzt gerade in seiner gemütlichen, gutbürgerlichen Wohnung beim Abendessen, als der blutüberströmte Liam, Helens kleiner Bruder, hereinplatzt. Nicht sein Blut, behauptet er. Auf der Straße sei ein Junge niedergestochen worden, er habe ihm bloß geholfen. Was tun? Verblutet irgendwo da draußen gerade ein Mensch? Danny will die Polizei rufen; Helen ist dagegen, denn ihr Bruder ist vorbestraft. Und Liam verstrickt sich zunehmend in Widersprüche.Dennis Kelly (*1970) studierte Drama und Theater am Londoner Goldsmiths College. Sein Stück Waisen, 2009 im Rahmen des Edinburgh Festivals uraufgeführt, wurde mit dem Fringe First und dem Herald Angel Award ausgezeichnet. Ebenfalls 2009 wurde Dennis Kelly in der Kritikerumfrage von Theater heute zum besten ausländischen Dramatiker des Jahres gewählt.
PREMIERE27.05.17weitere Vorstellungen11.11.Dauer ca. 90 Minuten, keine Pause
PressestimmenThemen der Zeit 28.05.2017Neue Westfälische 29.05.2017Westfälisches Volksblatt 29.05.2017
Besetzung  Infos zum EnsembleHelen  Varya PopovkinaDanny  Alexander WilßLiam  Denis WienckeShane  Lasse Bäsner Nils Bäsner Mattes MarciniakRegie Patrizia Schuster / Bühne & Kostüme Kerstin Laube / Dramaturgie Kerstin Car / Musikalische Einrichtung Musikmeister Miller & Patrizia Schuster / Regieassistenz Ilka Zänger / Regiehospitanz Moritz Vinke / Technischer Leiter Klaus Herrmann / Bühnenmeister Paul Discher / Beleuchtungsmeister Hermenegild Fietz / Beleuchtung Fabian Cornelsen / Ton Patrick Schlebes / Requisite Annette Seidel-Rohlf & Olivia Betsch / Leitung Kostümabteilung Edith Menke / Maske Ramona Foerder & Jill Brand