Theater Paderborn
Westfälische Kammerspiele
Theater Paderborn auf Facebook
Theater Paderborn Newsletter
Theater Paderborn Newsletter
PROGRAMM   THEATERAKTIV   ENSEMBLE   HAUS   KONTAKT   KARTEN   PRESSE   
spielplan   premieren   jung   sonderveranstaltungen   archiv  
spielzeit 2017/18   wiederaufnahmen   download  
PREMIERE09.11.17weitere Vorstellungen27.11. / 28.11. / 29.11.  / 02.12. / 05.12. / 06.12. / 07.12 / 10.12. / 11.12. / 12.12. / 13.12. / 14.12. / 15.12. / 16.12. / 19.12. / 20.12. / 21.12.Dauer ca. 65 Minuten, keine Pause
RobinHood Familienstück von John von Düffel ab 6 Jahren im Großen HausEngland erlebt schlimme Zeiten: Auf dem Thron sitzt der habgierige König John, in dessen Namen der Sheriff von Nottingham dem Volk auch noch das letzte Geldstück aus der Tasche zieht. Doch ein Mann will sich das nicht länger gefallen lassen: der Rächer der Enterbten, der Beschützer von Witwen und Waisen  Robin Hood! Zusammen mit seinen Freunden Little John und Bruder Tuck versteckt er sich in den Wäldern und gründet eine Räuberbande. Denn nun wollen sie den Spieß umdrehen, die Reichen bestehlen und das Geld an die Armen zurückgeben. Mit Witz und List tricksen Robin und seine Gefährten die Obrigkeit immer wieder aus; obwohl er Gefahr läuft, verhaftet zu werden, nimmt Robin aneinem Wettbewerb für Bogenschützen teil. Dort trifft er die schöne und kluge Prinzessin Marian wieder und begegnet dem schurkischen Sheriff , der ihm ein verlockendes Angebot macht.John von Düffel (*1966) promovierte in Freiburg im Breisgau mit einer Arbeit über Erkenntnistheorie und war anschließend Theaterkritiker. Seit 1991 arbeitet er an diversen Theatern als Autor und Dramaturg. Er hat Romane, Essays, Übersetzungen und Bearbeitungen für das Theater veröffentlicht.
Das Bogenschießtrainingwurde unterstützt von Bogenzeit.
PressestimmenWestfälisches Volksblatt 10.11.17Neue Westfälische 10.11.17
BesetzungRobin Hood Bernhard SchnepfMitch/Scharfschütze Dirk StierandExtra Large/Glenn/einGrauer/Extra Poor Patrick DepariBruder Tuck/Gouvernante/Scarlett/McMean/Sheriff/ein Tier Benjamin MuthLarge/Marian/ein Grauer / Bäuerin / ein Tier Stefanie MasnikLittle John/ein Grauer/ein Tier Sarah FinkelRegie Danielle Strahm / Bühne & Kostüme Matthias Strahm / Musik Florian Wagner / Dramaturgie Kerstin Car / Regieassistenz Barbara Gietl / Inspizienz Robert Häselbarth / Technischer Leiter Klaus Herrmann / Bühnenmeister Michael Bröckling / Beleuchtungsmeister Hermenegild Fietz / Ton & Video Anton Langer / Requisite Annette Seidel-Rohlf & Sona Ahmadnia / Leitung Kostümabteilung Edith Menke / Maske Ramona Foerder & Jill Brand