Theater Paderborn
Westfälische Kammerspiele
Datenschutzerklärung
Theater Paderborn Newsletter
Theater Paderborn Newsletter
PROGRAMM   THEATERAKTIV   ENSEMBLE   HAUS   KONTAKT   KARTEN   PRESSE   
spielplan   premieren   jung   sonderveranstaltungen   archiv  
spielzeit 2018/19   spielzeit 2017/18   wiederaufnahmen   download  
Auerhaus nach dem Roman von Bov BjergSpielclub Theater Paderbornim StudioBirth, school, work, death  soll das alles sein, was das Leben in der Provinz in den Achtziger Jahren zu bieten hat? Frieder will einem solchen Leben entgehen, doch sein Selbstmordversuch misslingt. Um ihn in die Welt zurückzuholen, zieht sein Freund Höppner mit ihm in ein leerstehendes Haus, und schnell gesellen sich noch weitere Mitbewohner*innen dazu. Sie wollen gegen die Angst vor der Zukunft anleben  mit aller Kraft. Und so wird aus einer kleinen Schüler-WG mitten auf dem Land das legendäre Auerhaus  eine Hymne auf das gefährliche, verrückte, unbeschwerte und wilde Leben kurz vor dem Erwachsenwerden.Bov Bjerg (*1965) erzählt in seinem tragikomischen Sensationserfolg mit pointierter Sprache und feinem Gespür für die jungen Hauptfiguren von der besten Zeit des Lebens, von Freundschaft und von Idealismus im Angesicht des Todes.
PREMIERE16.06.18weitere Vorstellungen17.06. / 19.06.Dauer