Theater Paderborn
Westfälische Kammerspiele
Datenschutzerklärung     Impressum
Theater Paderborn Newsletter
Theater Paderborn Newsletter
PROGRAMM   THEATERPÄDAGOGIK   ENSEMBLE   HAUS   KONTAKT   KARTEN   PRESSE   
spielplan   premieren   jung   sonderveranstaltungen   archiv  
spielzeit 2018/19   spielzeit 2019/20   wiederaufnahmen   trailer   kammerflimmern   weiterlesen   newsletter   die vielen   download  
Eine SommernachtEin Stück mit Musik von David McGreig & Gordon McIntyreDeutsch von Barbara Christim StudioWas macht man, wenn man über 30 ist, alle anderen heiraten, Kinderbekommen und die Familie schon anfängt, dumme Fragen zustellen? Man stürzt sich in einen betrunkenen One Night Stand! Soauch Helena, erfolgreiche Scheidungsanwältin und der KleinkriminelleBob. Am nächsten Morgen ist die Reue natürlich groß, aberauf den hektischen Abschied folgt prompt ein zufälliges Wiedersehen,als beide ein paar Fettnäpfchen weiter sind: Helena im verdrecktenBrautjungfernkleid und Bob mit 15.000 Pfund Diebesgutin der Tasche. Aus einem gemeinsamen Nachmittag wird eine lange,schräg-magische Mittsommernacht und vielleicht, ganz vielleicht,eine Liebesgeschichte fürs 21. Jahrhundert...David Greig (*1969) und Gordon McIntyre liefern in ihrem selbstironischenplay with songs Pointen im Minutentakt ohne Klamaukund eine romantische Liebesgeschichte, ohne ins Sentimentalezu driften.
15.05.20weitere VorstellungenDauer
Inszenierung Max GiermannBühne & Kostüme Matthias StrahmMusikalische Leitung Peter Stolle