Theater Paderborn
Westfälische Kammerspiele
Datenschutzerklärung     Impressum
Theater Paderborn Newsletter
Theater Paderborn Newsletter
PROGRAMM   THEATERPÄDAGOGIK   ENSEMBLE   HAUS   KONTAKT   KARTEN   PRESSE   
preise/sitzplan   spielzeit-abo   kleine abos   vorverkaufstermine   online-tickets  
Weitere Informationen zu den Abonnements und Bestellung erhalten Sie telefonisch oder per Mail von   der Theaterkasse: dienstags - freitags 10:00 - 14:00 Uhr05251 2881 100kartenservice@theater-paderborn.de Neuer Platz 633098 Paderborn
Kurz-Abo im Großen HausDas Kurz-Abo umfasst drei Stücke der laufenden Spielzeit im Großen Haus mit festem Platz und festem Termin."Woyzeck" von Georg Büchner"Hase Hase" von Coline Serreau"Was ihr wollt" von William ShakespearePreiseKategorie I 78,-  / ermäßigt 63,- Kategorie II 75,-  / ermäßigt 60,- Kategorie III 69,-  / ermäßigt 57,- Kategorie IV 60,-  / ermäßigt 51,- Kategorie V   54,-  / ermäßigt 45,- Kategorie VI  51,-  / ermäßigt 42,- Kategorie VII 45,-  / ermäßigt 36,- die jeweilige Kategorie finden Sie im Sitzplan
Wahl-Abo im Großen HausDas Wahl-Abo beinhaltet drei Wahl-Abo-Gutscheine, flexibel einsetzbar für Vorstellungen im Großen Haus in der Spielzeit 2020/21.Termine finden Sie im Monatsleporello und unter dem Menüpunkt "Programm" PreiseKategorie II 69,-  / ermäßigt 54,- Kategorie III 69,-  / ermäßigt 54,- Kategorie IV 54,-  / ermäßigt 45,- Kategorie V   54,-  / ermäßigt 45,- 
Gemischtes Doppel Uusammen mit dem Kulturamt der Stadt Paderborn bieten wir wieder ein Misch-Abo an, das Schauspiel-, Musik- und Tanztheaterfans gleichermaßen glücklich macht. Genauere Informationen hierzu werden gesondert mitgeteilt.
* Ermäßigungen: Auszubildende/Berufsschüler, Schüler, Studierende und Bundesfreiwilligendienst oder FSJ leistende Personen (bis einschließlich zum 30. Lebensjahr/Geburtstag) sowie Inhaber des Familienpass, Schwerbehinderte (über 50 %), Arbeitslose (bei Vorlage entsprechender, amtlicher Nachweise) erhalten die angegebenen ermäßigten Preise. Die Begleitung eines Schwerbehinderten erhält eine Freikarte, wenn ihre Hilfe amtlich bescheinigt ist. Eine Kombination mehrerer Ermäßigungen ist nicht möglich. Ermäßigungsansprüche müssen jede Spielzeit geltend gemacht und bis zum 31.05. nachgewiesen werden. Karten und Gutscheine werden grundsätzlich erst nach Zahlungseingang ausgegeben!