Theater Paderborn
Westfälische Kammerspiele
Theater Paderborn auf Facebook
Theater Paderborn Newsletter
Theater Paderborn Newsletter
PROGRAMM   THEATERAKTIV   ENSEMBLE   HAUS   KONTAKT   KARTEN   PRESSE   
preise/sitzplan   spielzeit-abo   kleine abos   vorverkaufstermine   online tickets  
Großes Haus
Einzelkarten Normal   ermäßigt*  Preiskategorie I  25,-  20,-  Preiskategorie II 21,-  16,- Preiskategorie III 19,-  14,- Preiskategorie IV  15,-  11,- Preiskategorie V    5,-  5,- Gruppen** Preiskategorie I siehePreiskategorie II ermäßigtePreiskategorie III Preise Großes HausPreiskategorie IV Schülergruppen*Preiskategorie I/II/III/IV 7,- Familienstück"Robin Hood"Kinder bis (14 Jahren) 5,-  Normalpreis 8,50 
Musicalzuschlag 5,- Musikzuschlag   3,- 
Wir akzeptieren die Gutscheine der Werbegemeinschaft Paderborn
WertgutscheineAn der Theaterkasse sind Gutscheine in beliebiger Höhe erhältlich  in einem dekorativen Umschlag, ideal zum Verschenken! (Gültigkeit: 3 Jahre)
Studio  Normalpreis *ermäßigtNormalpreis     12,50     9,-  Jugendstück         8,-  5,-  Kinderstück / Jugendclub 6,-  3,- Musikzuschlag 3,-  freie Platzwahl
Theatertreff         Normalpreis ermäßigt*Normalpreis 12,50  9,- Jugendstück       8,-  5,-  Kinderstück     6,-     3,- Musikzuschlag   3,- freie Platzwahl
Freilicht ermäßigt*     Preiskategorie I 25,-  20,-  Preiskategorie II 21,-  16,- Gruppen Preis**   20,-    16,- 
mobilEinzelvorstellungen (max. 80 Zuschauer)350,-  / 330,-  für Kooperationspartner4+Doppelvorstellungen450,-  / 430,-  für Kooperationspartner4+
AbendkasseDie Abendkasse öffnet eine Stunde vor Vorstellungsbeginn.Vorbestellte KartenVorbestellte Karten liegen für max. sieben Tage an der Theaterkasse bereit und müssen spätestens 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn an der Theaterkasse abgeholt werden.Induktive HöranlageAuf allen Plätzen im Großen Haus und im Studio ist eine induktive Höranlage in Betrieb. Fragen Sie unser Einlasspersonal.Vorbestellung für die PauseZusammen mit Ihren Getränke und Snackwünschen können Sie einen von zwölf Stehtischen für die Pause reservieren.Wenden Sie sich vor Vorstellungsbeginn einfach an unser Besucherservice.
* Ermäßigte Preise für Schüler, Studenten (bis einschließlich zum 30. Lebensjahr/Geburtstag), Familienpassinhaber,  Wehr- und Zivildienstleistende, Schwerbehinderte  (ab 50 %), Arbeitslose bei Vorlage eines Nachweises**Gruppenermäßigung ab 15 PersonenDer Ermäßigungsanspruch bei Abonnements muss jede Spielzeit bis zum 31.5. - auch bei Verlängerung - unaufgefordert nachgewiesen werden. 
Theater Paderborn  Westfälische Kammerspiele GmbHAllgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) der Theater Paderborn  Westfälische Kammerspiele GmbH regeln die rechtlichen Beziehungen zwischen den Theaterbesuchern und dem Theater Paderborn.1.GeltungsbereichDiese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) regeln die Beziehungen zwischen dem Theater Paderborn  Westfälische Kammerspiele GmbH und den Theaterbesucherinnen und Theaterbesuchern (im Folgenden vereinfacht einheitlich Kunden genannt) und sind Bestandteil jedes Vertrages zwischen ihnen. Für Rechtsgeschäfte zwischen dem Theater Paderborn  Westfälische Kammerspiele und den Kunden gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer jeweils aktuellen Fassung.Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten sowohl für Veranstaltungen des Theater Paderborn  Westfälische Kammerspiele als auch für Gastspiele und -Konzerte, sowie Sonderveranstaltungen im Programm des Theaters. 2. Eintrittspreise und Ermäßigungen2.1. AllgemeinDie Kartenpreise, Ermäßigungen und Gebühren sind insbesondere aus dem Spielzeitheft, dem Internet und/oder per Aushang an der Theaterkasse ersichtlich. Irrtümer und Änderungen vorbehalten. 2.2. ErmäßigungenFolgende Personengruppen erhalten im Vorverkauf und an der Abend-/ Vorstellungskasse Ermäßigung auf den Kartenpreis:-  Schüler, Studierende, Auszubildende, Bundesfreiwilligendienstleistende u. FSJ leistende             Personen unter 30 Jahren -  Arbeitslose-  Inhaber eines Familienpasses (Stadt und Kreis Paderborn)  -  Schwerbehinderte mit einem Grad der Behinderung ab 50%-  Gruppen ab 15 PersonenErmäßigungen werden den berechtigten Personengruppen gegen Vorlage eines entsprechenden Nachweises gewährt. Die gleichzeitige Gewährung mehrerer Ermäßigungen pro Eintrittskarte ist ausgeschlossen. Erwerber von ermäßigten Eintrittskarten sind verpflichtet, auf Anfrage des Einlasspersonals beim Vorstellungsbesuch die Berechtigung für den Ermäßigungsanspruch nachzuweisen. Wird der Nachweis nicht erbracht, ist das Theater Paderborn berechtigt den Differenzbetrag zu erheben oder gegebenenfalls den Einlass zu verwehren.2.3. AbonnementsInformationen zu den unterschiedlichen Abonnementarten und -preisen sowie zu den besonderen Abonnementbedingungen sind an der Theaterkasse und auf der Internetseite des Theater Paderborn  Westfälische Kammerspiele verfügbar. 3. Kartenverkauf3.1. AllgemeinEintrittskarten können an der Theaterkasse und über das Internet im Onlineshop des Theaters erworben werden. Die Theaterkasse ist Di. bis Fr. 10-13.30 /14.30 -18 Uhr und Sa. 10-13.30 Uhr geöffnet. Während der Theaterferien und an Sonn- und Feiertagen ist die Theaterkasse geschlossen. Die Abendkasse öffnet eine Stunde vor Vorstellungsbeginn. An der Abendkasse werden ausschließlich Eintrittskarten für die unmittelbar folgende Vorstellung verkauft. Es findet grundsätzlich kein Vorverkauf für andere Veranstaltungen an der Abendkasse statt. Die Abendkasse schließt mit Vorstellungsbeginn. 3.2. Kartenverkauf  Der allgemeine Vorverkauf beginnt in der Regel am 20. Eines Monats für den übernächsten Monat. Ausgenommen sind Sonntage, Montage und Feiertage- dann ist der nächste Werktag der Vorverkaufsbeginn. Für Sondervorstellungen wie z.B. Weihnachts-, Silvester-, weitere Sondervorstellungen und Gastspiele können besondere Regelungen gelten. 3.3. Reservierungen/Kartenabholung Schriftliche (per Post oder E-Mail) und telefonische Kartenbestellungen sind frühestens zum Beginn des Vorverkaufs möglich. Reservierte Karten müssen innerhalb von 4 Tagen (nach Eingang der Bestellung abgeholt werden. Im Ausnahmefall können Karten für die Abendkasse reserviert werden, in diesem Fall sind die Karten bis spätestens 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn abzuholen. Sofern eine Option für den Erwerb von Eintrittskarten eingeräumt wurde (Reservierung), verfällt diese ersatzlos, wenn sie nicht innerhalb der vereinbarten Reservierungsfrist wahrgenommen wird.Wird eine Zusendung der Eintrittskarten gegen Rechnung gewünscht, erhebt das Theater zusätzlich zum Kaufpreis eine Versandkostenpauschale. Die Eintrittskarten werden dem Kunden nach vollständigem Zahlungseingang auf dessen Gefahr zugeschickt, d.h. der Kunde haftet für den Verlust/die Nichtzustellung. Die erhaltenen Eintrittskarten sind auf Richtigkeit und Vollständigkeit (insbesondere Veranstaltung, Datum, Uhrzeit, Preis und Anzahl) zu überprüfen; Reklamationen sind dem Theater unverzüglich schriftlich mitzuteilen.Bezahlte Karten können bis Vorstellungsbeginn an der Theaterkasse abgeholt werden, danach werden die Karten beim Einlass hinterlegt. Bei Nicht-Abholung der Karten besteht kein Anspruch auf Ersatzleistung oder Rückzahlung des Kaufpreises.3.4. Online-TicketsDer Erwerb von Online-Tickets ist auf der Internetseite des Theater Paderborn-Westfälische Kammerspiele möglich. Das Angebot für einen Vertragsabschluss geht vom Kunden aus, sobald er online seine Kartenbestellung aufgegeben hat. Der Kunde bestätigt im Online-Buchungsprozess die dort aufgeführten Kartenpreise. Eventuell vor Vertragsabschluss angezeigte Gebühren sind Bestandteil des Vertrages zwischen dem Kunden und dem Theater Paderborn  Westfälische Kammerspiele Paderborn. Falls die Zusendung der Eintrittskarten erwünscht ist, erfolgt die Lieferung der bestellten Eintrittskarten auf Kosten und Risiko des Kunden, d.h. der Kunde haftet für den zufälligen, unverschuldeten Verlust/Nichtzustellung der Eintrittskarten. Der Kunde ist verpflichtet, unverzüglich nach Lieferung der Eintrittskarten diese auf Richtigkeit und Vollständigkeit (insbesondere Veranstaltung, Datum, Uhrzeit, Preis und Anzahl) zu überprüfen und Reklamationen unverzüglich gegenüber dem Theater Paderborn  Westfälische Kammerspiele schriftlich per Post oder per E-Mail zu erklären.3.5. GutscheineWertgutscheine sind ab Kauf- bzw. Ausgabedatum drei Jahre gültig. Mit Ablauf der Gültigkeit verliert der Inhaber des Gutscheins seinen Anspruch auf Einlösung. Es ist nicht möglich, den Gutschein gegen Geldersatz umzutauschen.3.6. Fälligkeit und Za